Warum wir TV-Geräte nicht kostenfrei versenden!

Wir tun alles für unsere Kunden - ausser Fernseher kostenfrei versenden. Warum? 

Dafür gibt es viele gute Gründe:

1.  Eigentlich und generell ist unser Online-Shop ja versandkostenfrei. Aber: unsere Versandpartner, DHL und DPD, nehmen leider keine größeren TV-Geräte zum versicherten Versand an. Da ist bei Kartongrößen von 110 cm Schluß! Lediglich (teure) Speditionen machen das (und dann auch nur auf Palette...) - und das würde unser ganzes, schlankes und schnelles System aushebeln. Organisatorisch und kostenmässig. Deshalb bitten wir Euch um Verständnis, dass wir bei TVs zumindest einen Teil der Versandkosten berechnen müssen!

2. Wir scheuen keinen Preisvergleich - aber Bitte! nur unter vergleichbaren, seriösen Bedingungen! Im Internet geistern jede Menge Geräte aus dem osteuropäischen Ausland herum. Auch EU-Modelle werden oft angeboten. Siehe Link: "Importe? Nein Danke!"  All das ist für den Endverbraucher kaum zu erkennen. Er sieht erst mal: da ist es billiger! Wie oft dieser Schuss nach hinten losgeht, erfahren wir jeden Tag mehrfach im Laden. 
Da gibt's plötzlich Pixelfehler im Panel, die vom Kunden zu akzeptieren sind, da fehlt der Karton für die Rücksendung an jemanden, den man gar nicht kennt (!), da wird hinterher bei einem gebrochenen Panel behauptet, er wäre falsch eingepackt gewesen...und so weiter.

3. Deshalb gibt's bei den Sound Brothers ausschließlich Geräte, die wir ganz brav bei den deutschen Niederlassungen der Hersteller kaufen. Auch wenn das mal ein paar Euro mehr kostet: das hat sich bewährt und wir können unseren Kunden immer schnell und unbürokratisch helfen.
Vor allem gibt's dann bei den meisten Herstellern den kompetenten Vor-Ort-Service der deutschen Niederlassung. Direkt bei Euch zuhause. Ohne Streß und Wege und vor allem: 2 Jahre lang völlig kostenlos!  Und wenn's mal länger dauern sollte, bekommt ihr genau so kostenlos ein Leihgerät von uns (nur Abholer/Bringer)!

4. TV-Geräte werden immer dünner und zerbrechlicher. Selbst bei uns kommen immer mehr originalverpackte TVs mit Panelschäden an. Da ist Ärger vorprogrammiert. Den wollen wir Euch und uns ersparen. Deshalb unser Rat: Holt das Gerät selber ab - oder lasst es am besten von unseren Monteuren bringen und gleich richtig installieren. Das ist günstig und perfekt!

5. Garantie und Gewährleistung sind was grundsätzlich verschiedenes - vor allem was die Beweislage im Schadensfall angeht. Wie wollt Ihr denn nach 23 Monaten beweisen, dass der Fehler schon in der 6-monatigen Garantiezeit vorhanden war? "Beweisumkehrpflicht" ist nicht nur ein schreckliches Wort, sondern kann verdammt teuer und aufwändig werden. Bei den Brothers gibt es in der Regel 24 Monate echte Garantie*! Und besonders in Kulanzfragen (wenn's mal nicht so eindeutig ist) habt Ihr immer einen starken Partner an Eurer Seite, der Euch hilft! 

6. Grundsätzlich raten wir Euch (und die allermeisten hören auf uns!!!): Bitte kommt zu uns in den Laden - das ist bei der Auswahl des "richtigen" Gerätes eh das Beste. Motto: Angucken - Anfassen - Anhören! Natürlich helfen wir Euch, wenn der TV nicht ins Auto passt und fahren ihn für einen kleinen Kostenbeitrag (versichert!) zu Euch nach Hause - im Normalfall bis 50 Km, aber auch bei größeren Entfernungen sind wir flexibel!

* Die kulante und freiwillige Gewährung von Garantie über die gesetzliche Regelung hinaus gilt nicht, wenn der Hersteller/Lieferant in Insolvenz geht, bzw. sich befindet. In diesem Fall gilt die gesetzliche Regelung der 6-monatigen Garantie und der anschliessenden Gewährleistung.