Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
Bild 1 von Dali Phantom S-80 Einbaulautsprecher (Stück)
versandkostenfrei

Dali Phantom S-80 Einbaulautsprecher (Stück)

Artikel-Nr.: Dali Phantom S-80

von Dali

1.199,00 € *


Lieferzeit: 1 bis 3 Tage

    Die DALI PHANTOM S Serie repräsentiert die ultimativen Einbaulautsprecher ohne jede Kompromisse. Die hier zum Einsatz kommenden 200 mmTreiber sind auf eine kombinierte Mittelton- und Basswiedergabe optimiert. Bei den beiden Topmodellen der Serie sind ihnen 250 mm große Passivmembranen zur Seite gestellt, um einen kräftigen Tiefbass zu realisieren. Unter dem Strich erreichen die Einbaulautsprecher so problemlos die Klang-Performance großer Standlautsprecher. Die extrem flachen Gehäuse lassen sich in den meisten Wänden integrieren. Alle Modelle verfügen über einen um 90 Grad drehbaren Hybridhochtöner, so dass sich die Lautsprecher vertikal oder horizontal sowie universell als Stereo-, Center- und Surround-Speaker einsetzen lassen. Durch den Einsatz bewährter Lautsprechertechnologien wie z. B. stabilen MDF-Frontwänden, Holzfasermembranen, verlustarmen Sicken und hochwertigen Magnetantrieben in Kombination mit unseren innovativen SMC Polstücken und dem einzigartigen Hybridhochtöner, setzt die PHANTOM S Serie neue Maßstäbe im Einbausegment.

    Was kann der Dali Phantom S-80 Einbaulautsprecher?

    Schon das kleinste Modell der PHANTOM S Familie bietet dank des integrierten 200 mm großen Tiefmitteltöners und eines optimal auf das Chassis abgestimmten, nur 103 mm tiefen Gehäuses ein erstaunlich voluminöses Klangbild, wie man es sonst nur von ausgewachsenen Standlautsprechern gewöhnt ist. Dank seiner vergleichsweise kompakten Abmessungen lässt sich der PHANTOM S-80 in allen Kanälen eines Stereo- oder Heimkinosystems als Front-, Center-, Surround- oder Deckenlautsprecher einsetzen. Zahlreiche DALI Technologien wie die charakteristischen rot schimmernden Holzfaser-Membranen, verlustarme Sicken, solide MDF-Schallwände, unser einzigartiges Hybrid-Hochtonmodul und das innovative Magnetsystem mit SMC-Polstück garantieren eine exzellente Klangqualität.

    Wie schon in den Wandlautsprechern der RUBICON- und OPTICON Serien lässt sich auch der Hybrid-Hochtöner des S-80 um 90 Grad drehen, damit sich der Wandlautsprecher universell hochkant oder – beispielsweise als Centerspeaker – auch horizontal einsetzen lässt.

    Der eigens für die PHANTOM S Modelle entwickelte Tiefmitteltöner ist so spezifiziert, dass er sowohl den Mitteltonbereich als auch tiefe Bässe optimal reproduziert und zusammen mit dem Hybrid-Hochtöner ein ausgewogenes, harmonisches und detailreiches Klangbild zeichnet.

    Besonderheiten:

    - Geschlossenes Gehäuse für eine optimale und eine unabhängig vom Einbauort gleichbleibend hohe Klangqualität
    - Sehr flaches Gehäuse, um eine Installation in den meisten Wänden oder Decken zu ermöglichen
    - Übertragung des vollen HiFi-Frequenzgangs, um die Lautsprecher auch ohne einen separaten Subwoofer betreiben zu können
    - Hochqualitative Anmutung des gesamten Lautsprechers und nicht nur der sichtbaren Front
    - Perfekte Integration in Wand und Raum
    - Hybrid-Hochtöner
    - Tiefmitteltöner mit Holzfaser-Papier-Membran
    - 200 mm Tiefmitteltöner
    - Unsichtbarer High-End-Sound ohne Kompromisse

    Übergangsfrequenz: 2.800 / 15.000 Hz
    Hersteller: Dali
    Artikel: Phantom S80
    EAN Code: 5703120108667
    Prinzip: geschlossen
    Übertragungsbereich (Hz): 59 - 25.000 Hz
    Impedanz: 6 Ohm
    Schalldruckpegel: 108 dB
    Empfindlichkeit (dB): 88
    Empfohlene Verstärkerleistung: 40 - 200 W
    Hochtöner: Hybrid Kalotte Bändchen
    Mitteltöner: 200 mm ø Holzfaser Tiefmitteltöner
    Farbe: weiß
    Maße (H x B x T): 648 x 403 x 110 mm
    Besonderheiten: Hybridhochtöner, Einbaulautsprecher
    Gewicht: 13,5 kg

     

    GEHÄUSE

    Der PHANTOM S-80 besitzt ein sehr flaches Gehäuse, das sich problemlos und ohne bauliche Veränderungen in die meisten Standard-Wände integrieren lässt. Die Entwicklung dieses Gehäuses war in mehrfacher Hinsicht eine Herausforderung. Bei der vorgesehenen Einbautiefe von nur 103 mm musste basierend auf den Abmessungen der Lautsprecher das perfekte Gehäusevolumen für den Tiefmitteltöner gefunden werden. 

    Die Schallwände verfügen über einen Aluminiumrahmen, der in die Ein- bauöffnungen eingesetzt wird und einen eleganten, nahezu bündigen Übergang zwischen den Lautsprechern und der Wand ermöglicht. 

    Die flachen Abdeckungen werden mit unsichtbaren Magneten fixiert, wodurch sich die Lautsprecher diskret in jedes Wohnambiente einfügen. 

    Die rückwärtige Gehäusekammer verfügt über einen stabilen MDF-Rahmen, an dem die Montagehalterungen und die Anschlussterminals befestigt sind. Auch die Rückseite des Gehäuses besteht aus einer MDF-Platte, die zudem mit einer hochwertigen Vinylfolie bezogen ist. Die Lautsprecherchassis sind in einer schwarz gestrichenen MDF-Schallwand montiert.

    SMC

    Das pulverförmige Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound) verbindet auf einzigartige Weise eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit, wodurch sich störende Hysterese-Effekte und Wirbelströme rund um das Polstück erheblich reduzieren. Zugleich bleiben die gewünschten Eigenschaften eines guten Magnetsystems voll erhalten. 

    Das von Aluminiumringen eingefasste SMC-Polstück und die 38 mm große vierlagige Schwingspule sorgen für optimal kontrollierte Membranbewegungen, sehr geringe Verzerrungen und eine hohe Belastbarkeit. Die verlustarme Sicke, die Struktur der Konusmembran und die vergleichsweise kleine und nach außen gewölbte Staubschutzkappe sind auf eine perfekte Mitteltonwiedergabe ausgelegt. 

    Mit diesem Aufwand ließen sich eine große Bandbreite im Wiedergabe-Frequenzgang, eine gut kontrollierte Basswiedergabe und eine verfärbungsfreie, natürliche Mitteltonwiedergabe realisieren.

    LAUTSPRECHERCHASSIS

    Der neue 200 mm große Tiefmitteltöner wurde eigens für die drei Modelle der PHANTOM S Serie entwickelt. Im Interesse einer möglichst präzisen und zugleich verzerrungsarmen Wiedergabe kommt das auf SMC basierende Magnetsystem der EPICON 8 als Basis für dieses Chassis zum Einsatz. 
    Im Vergleich zu einem traditionellen 165 mm-Chassis bietet dieser 70 % mehr Membranfläche und ist daher in der Lage, deutlich mehr Luft in Bewegung zu versetzen und auch sehr tiefe Frequenzen druckvoll zu reproduzieren. Dazu bietet er eine detailreiche und ausgewogene Mitteltonwiedergabe. 
    DALIs seit vielen Jahren bewährtes Hybrid-Hochtonmodul kombiniert eine Gewebekalotte mit einem Bändchen-Hochtöner und liefert auf diese Weise eine derart transparente, detailreiche und räumliche Hochtonwiedergabe wie keine andere Hochtöner-Technologie. 

    Sowohl die Kalotte als auch das Bändchen arbeiten in ihren Übertragungsbereichen völlig linear, also ohne störende Resonanzen oder Pegelspitzen. Das Hybrid-Hochtonmodul bietet eine extrem gleichmäßige und breite horizontale Abstrahlung – eines der typischen DALI Klangmerkmale. Selbst die Montageplatte für das Hochtonmodul wurde in Hinsicht auf eine optimale horizontale Abstrahlung optimiert. 

    Eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit sowie außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen sind die Eigenschaften unseres Kalottenhochtöners. 

    Das DALI Bändchen ist ein echter Meister in der horizontalen Abstrahlung hoher Frequenzen und ein optimaler Partner für die schon oberhalb von 2 kHz einsetzende Hochtonkalotte.

    INSTALLATION

    Der PHANTOM S-80 sollte so in die Wand integriert werden, dass sich sein Bändchenhochtöner in Ohrhöhe der sitzenden Zuhörer befindet. Um dies leichter möglich zu machen, haben wir das Hybrid-Hochtonmodul in diesem Modell um 180 Grad gedreht auf dem Kopf stehend eingebaut. So lassen sich die Lautsprecher perfekt auf gleicher Höhe wie der TV-Bildschirm montieren statt unterhalb des TV-Monitors. 

    Ein weiterer Grund, warum wir den Hybridhochtöner bei diesem Modell anders herum als sonst integriert haben, ist die möglichst nahe Platzierung der Hochtonkalotte am Tiefmitteltöner. Dadurch ist ein optimaler Übergang vom Mitteltöner auf die tiefsten von der Kalotte wiedergegebenen Frequenzen gewährleistet. Der Abstand zwischen den beiden Chassis ist so gewählt, dass sich die von ihnen abgestrahlten Frequenzen optimal summieren und mit dem von der Frequenzweiche vorgegebenen Pegel überein stimmen. 

    Auch bei einer horizontalen Anbringung des PHANTOM S-80 für die Wiedergabe des Center-Kanals sollte sich das Hochtonbändchen unbedingt in Ohrhöhe und oberhalb der Kalotte befinden. So ist die für das Bändchen typische überaus weitwinklige Abstrahlung aller sehr hohen Frequenzen gewährleistet. In der vertikalen Ebene, in der der Abstrahlwinkel des Bändchens prinzipbedingt eingeschränkt ist, besitzt die unterhalb des Bändchens platzierte Hochtonkalotte ein ausgezeichnetes Abstrahlverhalten. 

    Kurz gesagt: Platzieren Sie die Hochtonkalotte stets so nah wie möglich am Tiefmitteltöner und das Hochtonbändchen möglichst in Ohrhöhe.

    BREITE ABSTRAHLUNG

    Da unsere Lautsprecher für eine breite Abstrahlung konzipiert sind, ist es sehr einfach, sie so in jeden Raum zu integrieren, dass in einem großen Bereich eine ausgewogene und harmonische Musik-, Film- und Sprachwiedergabe möglich ist. 

    Von dieser Philosophie und Technologie profitiert auch die PHANTOM S Serie, deren Lautsprecher ja stets bündig mit den Wänden montiert sind. Dank ihres breiten Abstrahlwinkels ist die ideale Hörposition nicht auf einen oder wenige Plätze genau im so genannten „sweet spot“ zentral gegenüber der Lautsprecher beschränkt, der Stereoeindruck entsteht nahezu im gesamten Raum. Ganz gleich, ob Sie das Audiosignal auf direktem Weg erreicht oder als Reflexion von den verschiedenen Flächen im Raum, ist stets eine gleichbleibend hochwertige Audiowiedergabe garantiert. 

    Durch die gleichmäßige Verteilung des Schalls im gesamten Raum entsteht an jeder Stelle ein homogener, tonal ausgewogener, räumlicher und detailreicher Klangeindruck.