Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
Bild 1 von TECHNICS ST-G30 HIFI Musikserver
versandkostenfrei

TECHNICS ST-G30 HIFI Musikserver

Artikel-Nr.: TECHNICS ST-G30

von TECHNICS

3.999,00 € *


Lieferzeit: 1 bis 3 Tage

    Was kann der TECHNICS ST-G30 HIFI Musikserver?

    Hi-Fi Musikserver, der für ein superbes Klangerlebnis und erstklassigen Bedienkomfort von Netzwerk-Audiosystemen entwickelt wurde.

    Bit-genaues Rippen

    Wenn beim Rippen von CDs aufgrund von Flecken oder Kratzern auf der CD nicht korrigierbare Fehler auftreten, ersetzt ein herkömmliches Laufwerk diese Fehler mit interpolierten Daten. Dies führt zu Verzerrungen und damit schlechterer Klangqualität. Wenn Daten auf diese Weise interpoliert werden, ermittelt der ST-G30 die Generation des Fehlers, justiert die Servoeigenschaften und versucht erneut, die korrekten Daten zu lesen. Wenn beim Neuversuch erneut ein Fehler auftritt, wird der Hörer mit einer Warnmeldung benachrichtigt.

    1. 1. Benachrichtigung durch Markieren der Stelle der durch das Laufwerk interpolierten Daten. (Die Lesegeschwindigkeit beträgt 20x CAV: Konstante Winkelgeschwindigkeit)
      Konzept des Bit-Perfect Ripping1
    2. 2. Erneuter Leseversuch an der fehlerhaften Stelle mit geänderten Signalleseeigenschaften des Laufwerks in 5 Schritten.
    3. 3. Rekonstruktion des Datenstroms mit korrekt gelesenen Daten
      Konzept des Bit-Perfect Ripping2

    LEGAL NOTICE: Recording and playback of content on this (or any other) device may require permission from the copyright owner. Panasonic has no authority to and does not grant you that permission and explicitly disclaims any right, ability or intention to obtain such permission on your behalf. It is your responsibility to ensure that your use of this or any other device complies with applicable copyright law in your country.

    Rauscharme USB-Übertragung

    Wenn Musik über ein Netzwerk gestreamt wird, kann sowohl bei der Dekodierung durch das Abspielgerät als auch durch Spannungsschwankungen durch die Paketverarbeitungslast usw. Jitter entstehen. Der ST-G30 kann über den USB-Ausgang an ein USB-DAC-Gerät angeschlossen werden, welches dann die Dekodierung übernimmt, was die Verarbeitungslast für das Abspielgerät und den Jitter bei der Datenübertragung senkt.

    *Konnektivität mit Produkten der Marke Technics garantiert.

    Konzept des rauscharmen USB-Transfers

    Separate, stabile Stromversorgung

    Die Stromversorgung durch das Netzteil wird in drei Leitungen aufgeteilt: eine für den SSD-Laufwerksblock, eine für den USB-Audio-Ausgangsblock und eine für den Steuerungs- und Displayblock. So wird Rauschen zwischen den Blöcken verringert. Eine große Anordnung von Kondensatoren wird für den SSD-Laufwerksblock verwendet, der eine Stromversorgung mit hoher Aufnahmekapazität für Stromspitzen benötigt. Der USB-Audio-Ausgangsblock benötigt eine saubere Stromversorgung und enthält eine Stabilisierungsschaltung sowie Elektrolytkondensatoren mit hoher Kapazität.

    Konzept des Separate & Stable Netzteils

    Architektur zur Eindämmung von digitalem Rauschen

    Alle digitalen Schnittstellen sind speziell isoliert. Zusätzlich zur separaten Stromversorgung für USB für Import/Kopien, LAN und SSD ist jeweils ein Power Conditioner vorhanden. Dadurch wird ein Übersprechen von Rauschen zwischen den Blöcken verringert. Außerdem werden ein Gleichtaktfilter und ein Impulstransformator mit hoher Kapazität für den LAN-Anschluss verwendet, um die Einstreuung externen Rauschens zu verringern.

    Konzept der Architektur zur digitalen Rauschunterdrückung

    Intelligente Schaltkreisaktivierung

    Netzwerke, USB-Geräte und Laufwerke können Rauschen verursachen und die Klangqualität beim Abspielen beeinträchtigen. Der ST-G30 steuert den SoC(System-on-Chip)-Betrieb je nach Modus und senkt die Prozessorlast, um Rauschen zu verringern, das beim Abspielen innerhalb des Geräts entsteht. So wird die Reinheit des Klangs verbessert.

    Spezielle SSD-Behausung mit Vibrationsschutz

    Im ST-G30 kommt als Speichermedium eine sog. SSD (Solid State Disc) ohne bewegliche Teile und daher ohne Vibration oder Geräuschentwicklung zum Einsatz. SSDs für die Anwendung in PCs werden oft mit niedrigem Gewicht anstatt Vibrationsschutz als Priorität entwickelt. Die für den ST-G30 entwickelte SSD-Behausung enthält einen Dämpfer im Aluminiumgehäuse. Das SSD-Gehäuse ist außerdem verstärkt, um die Klangpräzision zu verbessern. Da die SSD außerdem austauschbar ist, kann leicht ein Upgrade durchgeführt werden.

    Konstruktionen

    Fest montiertes, gekapseltes Laufwerk

    Das optische Laufwerk, das beim Betrieb naturgemäß Rotationsvibrationen erzeugt, ist von einem Schirmgehäuse umgeben, um die Geräuschentwicklung zu verringern. Die Unterseite ist in der Mitte des Gehäuses montiert, um Vibrationen und Geräusche zu unterdrücken.

    Extrem steifes Metall-Doppelchassis

    Das extrem steife Metall-Doppelchassis besteht aus einem Innenchassis und einem Außenchassis aus Stahlblech und verringert dadurch Vibrationen und Störgeräusche, die die Klangreinheit beeinträchtigen. Um schwere Teile und Komponenten zu stützen und den Schwerpunkt für zusätzliche Stabilität zu senken, besteht das Innengehäuse aus 1,2 mm dickem Blech. Die Unterplatte des Gehäuses ist 2 mm dick. Dies sorgt für zusätzliche Vibrationsdämpfung und einen niedrigeren Schwerpunkt. Die Frontblende besteht aus einer 7 mm dicken Aluminiumplatte, während die Seitenverkleidung aus 2 mm dicken Aluminiumplatten bestehen, die elektromagnetisches Rauschen blockieren. Dies sorgt nicht nur für eine elegante Optik, sondern auch für eine bessere Dämpfung von Gehäusevibrationen. Außerdem verleiht die zusätzliche Stützwirkung dem Chassis eine höhere Festigkeit.

    Dämpfungsfüße aus Gusseisen

    Die Gerätefüße bestehen aus besonders festem Gusseisen und sorgen für hervorragende Dämpfung. Unerwünschte Vibrationen und Übertragung externer Vibrationen werden deutlich verringert.

    Foto der ST-G30 Boxenstruktur

    Erstellen Sie Ihre digitale Musikbibliothek ganz einfach ohne PC. Hochkomfortabler Musikgenuss.

    Steuern Sie die Funktionsvielfalt über die Technics Music App per Tablet oder Smartphone

    Mit der Technics Music App für Tablets und Smartphones können Sie Funktionen wie Rippen von CDs, Bearbeiten von Tags, Import/Kopien, Wiedergabe von USB-Audio und verschiedene Einstellungen einfach ausführen. Musikinformationen können aus dem Internet abgerufen werden und mit Gracenote® zu Daten, die von einer CD gerippt wurden, hinzugefügt werden. Es wird kein PC benötigt, der Sie von Ihrer Musik ablenkt – Genießen Sie maximalen Bedienkomfort!

    * Titel/Künstler/Album/Albumkünstler/Titelnr./Genre/Jahr/Epoche/Albumcover

    DiXiM Media Server-Software – für Audio optimiert

    Die DiXiM Media Server-Software wird schon seit Langem in Medienservern eingesetzt. Sie wurde speziell für Audioanwendungen angepasst. Sie können nach Interpret und Album suchen und schnell zum gewünschten Titel springen. Die Software verfügt über viele Navigationsfunktionen, z. B. Codecs, kürzlich hinzugefügte Titel, kürzlich abgespielte Titel und am häufigsten abgespielte Titel. Sie zeigt außerdem das Albumcover in der App an – ohne Auflösungseinschränkungen.

    Wählen Sie das gewünschte Ripping-Format und den Kompressionsgrad aus

    Wählen Sie für das Rippen von CDs entweder unkomprimiertes WAV oder das FLAC-Format mit verlustfreier Kompression. Bei FLAC können Sie sogar den Kompressionsgrad auswählen (0–8). Außerdem können Sie gerippten Dateien im WAV-Format Tag-Informationen hinzufügen.

    Unterstützung von DSD 11,2 MHz und anderer hochauflösender Formate

    Zusätzlich zu hochauflösenden Formaten wie WAV, AIFF, FLAC und ALAC wird DSD unterstützt. Für USB-Audiowiedergabe werden Formate bis PCM 384 kHz/32 Bit und DSD 11,2 MHz unterstützt.

    Austauschbarer Speicher

    Bei höherem Bedarf an Speicherplatz kann das interne SSD-Laufwerk durch eines mit größerer Kapazität ausgetauscht werden.

    *Empfohlener SSD: Intel(R) SSD DC S3510 Serie
    *Intel ist eine Handelsmarke der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern

    Foto von der Rückseite des ST-G30

    Automatischer Download von Technics TRACKS

    Diese Funktion verbindet sich mit Technics TRACKS, um automatisch hochauflösende Musik auf das interne SSD herunterzuladen, die Sie auf Ihrem Smartphone oder einer anderen Quelle gekauft haben. So können Sie noch mehr Musik genießen, ohne Ihren PC verwenden zu müssen.

    * Technics TRACKS ist in Großbritannien, Deutschland und Kanada verfügbar (Stand Januar 2016)

    Konzept des Musik-Downloads von Technics Tracks

    Musikserver ST-G30

    vergrößertes Foto von der Vorderseite des ST-G30 anzeigen
    vergrößertes Foto von der Rückseite des ST-G30 anzeigen
    Rauschfreie Signalverarbeitung
    Rauscharme USB-Übertragung
    Geräuschfreies SSD
    Architektur zur Eindämmung von digitalem Rauschen
    Intelligente Schaltkreisaktivierung
    Bit-genaues Rippen
    Fest montiertes, gekapseltes Laufwerk
    Extrem festes Metall-Doppelchassis
    Definitives Technics Design
    Extrem festes Aluminiumgehäuse
    Symmetrischer Aufbau
    Speicherplatz
    Kapazität
    G30Eingebautes 512 GB-SSD
    G30L-
    Formfaktor
    2,5 Zoll
    Schnittstelle
    Serial ATA 6 Gbit/s
    Unterstützte Formate
    CD, CD-R, CD-RW (8 cm, 12 cm)/CD-DA
    USB-Audioausgang
    USB-Audioklassenspezifikation
    USB-Audioklasse 2.0, Asynchroner Modus
    Codecunterstützung
    DSDJa (2,8224 MHz, 5,6448 MHz, 11,2896 MHz)
    PCMJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24, 32 bit)
    DLNA Codecunterstützung
    WAVJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
    FLACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
    DSDJa (2,8224 MHz, 5,6448 MHz, 11,2896 MHz)
    AIFFJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
    ALACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
    AACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96kHz/16-320 kbit/s)
    WMAJa (32, 44,1, 48kHz/16-320 kbit/s)
    MP3Ja (32, 44,1, 48kHz/16-320 kbit/s)
    USB-Import/Kopie
    USB 3.0 SuperSpeed
    DC 5 V, max. 900 mA
    USB-Massenspeicherklasse
    Format: FAT12, FAT16, FAT32, NTFS
    Medienserver
    DiXiM Media Server
    Automatischer Download von Musik-Download-Dienst
    Ja (Technics Tracks) *nur in Deutschland
    Ethernet-Schnittstelle
    LAN (1000 Base-T / 100 Base-TX / 10 Base-T)
    Netzteil
    AC220-240 V, 50 Hz / 60 Hz
    Stromverbrauch
    29 W
    Abmessungen (B x H x T)
    430 x 98 x 391 mm
    Gewicht
    G30Ca. 11 kg
    G30LCa. 10,9 kg
    Zubehör
    Netzkabel, Bedienungsanleitung
    • gracenote
    • dlna certified
    • Compact disc

    Stereoplay 9/2016 Preis/ Leistung: sehr gut

    HiFi Test Referenzklasse 1,0; Preis/ Leistung: sehr gut

    Highlight

    HiFi Vison 31_2016 Goldklasse, 5 von 5 Sterne, P/L: Sehr gut

    Highlight